Login





Passwort vergessen?
Home
Mucosal Disease Die Bovine Virusdiarrhoe (BVD) macht seit Jahrzehnten immer wieder Schlagzeilen als Rinderkrankheit mit großer wirtschaftlicher Bedeutung. Es handelt sich um eine virale (= durch ein Virus verursachte) Erkrankung, welche auf sehr unterschiedliche Weise in Erscheinung tritt. Während der Großteil der BVD-Infektionen symptomlos, d.h. vom Landwirt unbemerkt abläuft, erkranken einige Tiere schwer an Durchfall, Fieber, Nasen- und Augenausfluss sowie Erosionen (nässende Substanzverluste) am Flotzmaul. Natürlich sind auch mildere Zwischenformen möglich. Besonders schwer und immer tödlich verläuft die gefürchtete Mucosal Disease (MD; Schleimhautkrankheit). Sie tritt ausschließlich bei sog. persistent infizierten Tieren auf, bei Tieren also, die das BVD Virus lebenslang in sich tragen und ausscheiden.
 

Universität Bern

 

Institut für Veterinär-Virologie
Universität Bern
Länggass-Str. 122
Postfach
CH-3001 Bern
Schweiz